GAIA 2021. Für eine bessere Welt.

Jetzt den neuen Fotokalender vorbestellen. GAIA 2021 erscheint am 20.11.202o.

Sehr geehrte UnterstützerInnen des GAIA-Fotokalenders, 

 

Der Name GAIA steht für die mythologische Mutter Erde und weibliche Urgottheit der alten Griechen. Seit jeher gilt GAIA als Symbol der Wertschätzung für unseren Planeten und seine Bewohner.

 

Jedes Jahr wähle ich sorgfältig die schönsten Fotografien meiner Reisen aus, um diese in einem hochwertigen Kunstdruckkalender zu veröffentlichen und den Reinerlös Sozialprojekten in aller Welt zukommen zu lassen. In den letzten Jahren konnten somit über 245.000 Euro für Sozialmaßnahmen von Nepal bis Mexiko zur Verfügung gestellt werden. 

 

"FINE ART TRAVEL PHOTOGRAPHY" steht dabei für höchste Qualität - von der Fotografie bis zur Produktion. GAIA wird auf PEFC-zertifiziertem Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gedruckt. Die regionale, FSC-zertifizierte Produktion in Österreich - von der Druckvorstufe bis zur Endfertigung - ist mir dabei ein besonderes Anliegen. 

 

In den vergangenen Jahren wurde GAIA insgesamt 3x beim weltweit größten Kalenderwettbewerb mit dem GREGOR INTERNATIONAL CALENDAR AWARD in der Kategorie „self publishing“ ausgezeichnet.

 

Auf den nun folgenden Seiten möchte ich Ihnen  den neuen GAIA 2021 vorstellen und einen Einblick in das Sozialprojekt "Aufwind Peru" geben, das in diesem Jahr mit dem Verkaufserlös unterstützt wird.
 

Herzlichst, Martin Engelmann

Der preisgekrönte FOtokalender

3x gregor international calendar award

GEmeinsam Helfen!

Machen Sie GAIA in Ihrem Freundeskreis bekannt. Sie und Ihre Freunde profitieren bei einer Sammelbestellung bereits ab 10 Stück von einem deutlich günstigeren Preis. Neben Privatpersonen haben Unternehmen die Möglichkeit mit ihrem Firmenlogo und Slogan den neuen GAIA Fotokalender zu einem individuellen Geschenk für ihre Kunden zu  machen.

Sozialprojekt 2021 - Aufwind Peru

In diesem Jahr geht der Verkaufserlös des GAIA Fotokalenders nach Peru. Das Bildungsprojekt "Aufwind Peru" unter der Leitung von Frau Dr. Corinna Pummer Pilaj (Graz, Österreich) bietet den Kindern einer entlegenen Bergregion im Hochland der Anden bessere Chancen für das spätere Arbeitsleben im Tourismus. Mehr dazu >>>

GAIA 2021. Die Schönheit unserer Erde.

Bitte Weitersagen & Teilen

Unterstützen Sie das PROJEKT GAIA indem Sie Ihren Freunden und Bekannten davon erzählen. Teilen Sie diese Website gerne auch auf Social Media! Falls Sie in Ihrem Bekanntenkreis UnternehmerInnen haben, die auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für ihre Kunden sind: empfehlen Sie GAIA! Wir freuen uns über neue Kooperationen.

Bereits über 245.000 Euro für Sozialprojekte in aller welt


Newsletter Anmeldung

addClass to upper element


downbutton - dieses Scipt bitte nicht ändern!

#start

#start

smooth scroll init

facebook pixel Code