Fotograf Martin Engelmann

Foto: Angelo Lair
Foto: Angelo Lair

Die ganze Welt als Open-Air Studio

Martin Engelmann ist Fotograf, Filmemacher, Referent und Autor. Seine Bilder wurden u.a. bei DER SPIEGEL, DIE ZEIT und NATIONAL GEOGRAPHIC veröffentlicht. In Live-Vorträgen berichtet er jährlich bei rund 100 Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz von seinen abenteuerlichen Reisen. Im September 2017 erschien im SPIEGEL die Reportage "Die letzten Maya" als Visual Story, welche in Zusammenarbeit mit der Berliner Filmemacherin Katja Döhne entstand. Mitte September wurde schließlich auf SPIEGEL.TV und SPIEGEL ONLINE die Filmdokumentation "Martin Engelmann und die letzten Maya" ausgestrahlt. Im Herbst 2018 erschien sein neuer Bildband "Die Weisheit der Maya" bei NATIONAL GEOGRAPHIC. 2018 berichteten ORF und 3Sat in den TV-Sendungen KulturMontag und Kulturzeit  über die Arbeit des Fotografen in Mittelamerika. Im März 2019 stellte Martin Engelmann schließlich sein Buch "Die Weisheit der Maya" in der ZDF-Talkshow Markus Lanz vor.

 

 

 

Seine schönsten Bilder veröffentlicht der Fotograf jährlich im Fotokalender GAIA, dessen Reinerlös in weltweite Sozialprojekte geht. In den letzten Jahren konnten somit über 215.000 Euro für Sozialmaßnahmen bereitgestellt werden. Das Kalenderprojekt wurde 3x in Folge mit dem gregor international calendar award ausgezeichnet. Sein Know-how vermittelt Martin Engelmann in Fotoworkshops und Seminaren. Er unterrichtete  u.a. am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt „Fotografie und Präsentation“. 

 

 

 

Weitere Infos & Social Media:

www.martin-engelmann.com

www.facebook.com/MartinEngelmann

www.instagram.com/martin.engelmann.photography

 

 

Martin Engelmann auf dem Mundologia-Festival im Frühjahr 2015

Martin Engelmann auf dem Mundologia-Festival im Frühjahr 2015

Newsletter Anmeldung

addClass to upper element


downbutton - dieses Scipt bitte nicht ändern!

#start

#start

smooth scroll init

facebook pixel Code