SozialprojektE 2023


SRI LANKA - FOR A BETTER TOMORROW

Sri Lanka befindet sich in der schlimmsten sozioökonomischen Krise seit 70 Jahren. Eine Devisenknappheit hat den Import von lebenswichtigen Gütern lahmgelegt. Es fehlt an Allem – besonders Medikamente und Lebensmittel sind rar. Ein weiteres Problem ist die enorme Inflation, die es für 30% der Bevölkerung mit rund 6 Millionen Menschen fast unmöglich macht, sich ausreichend mit Nahrungsmitteln zu versorgen.  

Laut UNICEF hat dies dazu geführt, dass Sri Lanka die siebthöchste Unterernährungsrate bei Kindern weltweit hat und in Südasien an zweiter Stelle steht, wenn es um Auszehrung bei Kindern unter 5 Jahren geht. Zwei von fünf Babys werden nicht mit der akzeptablen Mindesternährung ernährt. 

Um den armen Familien zu helfen, Lebensmittel auf den Tisch zu bringen, wurde das Round Table Projekt „TOGETHER FOR A BETTER TOMORROW“ gegründet.

In Kooperation mit der größten Supermarktkette (Keels) des Landes zielt das Projekt darauf ab, 100.000 Packungen mit wichtigen Artikeln, (Reis, Linsen, Soja, Salz, Tee und Zucker) landesweit an bedürftige Familien zu verteilen. Die Verteilung erfolgt durch Mitarbeiter des Sozialamts, sowie dem Hebammenverband oder den Gemeinden. Im Fokus stehen Alleinerziehende, Familien mit Behinderten, Familien mit schwangeren Müttern, Kinderheime und Senioren.

Die Kosten für ein einzelnes Essentials-Paket für eine Familie beträgt nur 4 Euro. Alle Spenden werden zu 100 % für das Projekt verwendet, und Keells steuert 1 Packung für je 9 gespendete Pakete bei.  

Mit einem Teil des Verkaufserlöses aus den GAIA Fotokalendern wird versucht, so viele Familien wie möglich, mit Essenspaketen zu versorgen.

 

Newsletter Anmeldung

addClass to upper element


downbutton - dieses Scipt bitte nicht ändern!

#start

#start

smooth scroll init

facebook pixel Code